Geocachen in der Göhrde

Hightech-Schnitzeljagd in der Natur

Buchbar 1.3.2017 - 30.9.2017 für eine Miniwoche (Montag bis Freitag) 

Preis:139 € pro Person für die Miniwoche (wahlweise 2 Tage 77 €, ohne Naturum)

Leistungen:

  • 4 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer (Einzelzimmer: +20 €)
  • Kaffee und Kuchen am Anreisetag
  • 3 Lunchpakete
  • 1 Eintritt in die Salztherme Lüneburg
  • 1 Eintritt Naturum
  • Auf Wunsch Miet-GPS-Empfänger (bitte bei Buchung mit angeben)
  • Kurz-Einweisung für Geocaching-Einsteiger

Programmvorschlag

Hier einige Vorschläge für Touren, von denen wir meinen, dass sie sich lohnen. Statt Geocachen bietet sich die Woche natürlich auch für Wanderungen, Radtouren, Pilze sammeln oder einfach zum Entspannen in einer schönen Landschaft an.

Montag:

  • Anreise
  • Kaffee und Kuchen im Kaffeegarten
  • Zum Aufwärmen erstmal ein Tradi in der Nähe: GCC888: Battle in the Woods .

Dienstag:

  • Geocaching in Lüneburg: GCPQZ0Lüneburger Innenhöfe” (typischer Stadt-Cache mit vielen schönen Plätzen...)
  • Erholung beim Schwimmen und Saunieren in der Salztherme.

Mittwoch: 

  • Geocache GXM7J2 „Breeser Grund” (viel Natur und eine schöne Aufgabe) oder
  • Geocache GCHRT9 „Jenseits der Wolfsschlucht” (Lost Places, viel Laufen, lohnt sich aber wirklich).

Donnerstag:

  • Besuch des Naturum
  • Geocache GC2RYRM „Wo die wilden Schweine baden!” (zu Fuß vom Naturum aus gut zu erreichen, schöne Waldrunde).

Freitag:

  • Abreise
  • Auf der Heimreise kann man, je nach Richtung, noch den einen oder andern Drive-in-Tradi abgreifen.